DANKESCHÖN ARTHUR

Die FC Bayern Welt in und um Bamberg ist in tiefer Trauer. Am Freitag, den 03.02.2017 erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriger Busfahrer Arthur nach schwerer Krankheit von uns gegangen ist. Leider viel zu früh.

Unser Busfahrer Arthur

Unsere Vereinigung samt Ihren Fanclubs und allen Mitgliedern trauert um einen großartigen Menschen, einen wahren Freund, einer treuen Seele, einem Helfer in allen Situationen. Er hat sich mit aller Kraft für „seine Vereinigung und seinen Altendorfer Fanclub“ eingesetzt, ohne dass dabei Familie und Freunde je zu kurz gekommen sind. Er hat wahnsinnig viel Zeit investiert, war bei fast allen Veranstaltungen als treuer Helfer immer vorne mit dabei und hat dabei den Grundgedanken unserer Vereinigung mit seiner immer positiven und freundlichen Art weit in die Welt hinaus getragen. Er war bekannt und beliebt bei vielen Fanclubs, Bayern Fans und Busfahrern, welche er auf den Busparkplätzen immer wieder angetroffen hat und hat so viele Kontakte und Freundschaften geknüpft, von denen wir alle noch sehr lange sehr viel haben werden.

Wir sagen an dieser Stelle vielen, vielen herzlichen Dank für alles was du für uns getan hast. Du wirst uns wahnsinnig fehlen, wirst dabei aber niemals weg sein. In unseren Herzen und Köpfen lebst du weiter.

„Niemals geht man so ganz….“ (Trude Herr)

Wir alle sind mit unseren Herzen bei dir und deiner Familie.