Herzlich Willkommen

 

auf der Homepage der

 

Fanclub-Vereinigung „Rot Weiss Bamberg“

 

Dies ist die offizielle Internetpräsenz unserer Fanclub-Vereinigung „ROT WEISS BAMBERG“.
Hier möchten wir Euch ein bisschen näher bringen wer WIR sind und was WIR machen. WIR wünschen Euch dabei viel Spaß!

FÜNF Jahre

FC Bayern Fanclub-Vereinigung „Rot Weiss Bamberg“

am 03. Juni 2017 ist unsere FC Bayern Fanclub-Vereinigung offiziell fünf Jahre alt geworden. Es liegen äußerst spannende, extrem anstrengende und intensive, teilweise traurige, aber dennoch sehr interessante und auch schöne erste Jahre hinter uns.

Es hat sich wahnsinnig viel getan in und um unseren Verein.

Zu den fünf Gründungsmitgliedern „Alt Bamberg“, „Champions Zapfendorf“, „Mir San Mir Tütschengereuth“, „Red United Altendorf“ und „Die Kaiserlichen“ sind in den vergangenen Jahren zwei weitere Fanclubs dazu gestoßen – die „Bayern Bazis Rattelsdorf“ und der Bayern Fanclub „Neuhausen“. Zusammen mit unseren sieben Fanclubs vereinen wir knapp 900 Mitglieder in unserer Vereinigung. Eine sehr schöne Zahl, welche für die gute Arbeit in den Fanclubs steht.

Bei den vielen Spielbesuchen zuhause in München und auswärts – hier natürlich mit dem absoluten Highlight mit der Fahrt zum Champions League Finale 2013 im Wembley Stadion in London, haben wir einen wunderbaren Eindruck hinterlassen. Wir haben wahnsinnig viel Zuspruch für unser Vorhaben und unsere Arbeit erhalten, viele neue Freundschaften mit anderen Fanclubs konnten geknüpft werden und so manch kleinen und auch großen Bayern Fan konnten wir mit einem Stadionbesuch eine riesengroße Freude bereiten.

Neben all den Fahrten zu den Spielen konnten wir auch so manch andere Veranstaltung fest im Kalender der Vereinigung und deren Fanclubs etablieren. Allen voran der jährlich im Oktober stattfindende Herbstmarkt in Strullendorf.

Mit einem großen Stand und dem Verkauf von Getränken, sowie gegrillten Bratwürsten „Coburger Art“ werden Jahr für Jahr die Besucher des Marktes von früh Morgens bis Abends kulinarisch verwöhnt. Die Einnahmen aus dem Herbstmarkt werden seit der ersten Teilnahme an Einrichtungen in Stadt und Landkreis Bamberg gespendet. So haben wir beispielsweise die Jugend der Wasserwacht Strullendorf bei den Kosten des Schwimmtrainings finanziell unterstützt oder wie im vergangenen Jahr den Hospizverein Bamberg, welcher mit all seinen ehrenamtlichen Helfern unglaubliche Arbeit leistet.

Dies allein treibt uns weiter an und zeigt uns immer wieder aufs Neue, dass wir den richtigen Weg gehen.

Das funktioniert allerdings auch nur dank der Hilfe aus den Reihen unserer Fanclubs. Deshalb gilt es an dieser Stelle natürlich DANKE zu sagen:

VIELEN DANK an all unsere Mitglieder, welche sich in den Fanclubs, sowie für unsere Vereinigung engagieren.

VIELEN DANK all unseren Freunden, mit denen wir bei all den Treffen bei den Spielen oder auf Festen gemeinsam schöne Stunden verbringen dürfen.

VIELEN DANK all unseren Sponsoren und Gönnern, welche uns in all den Jahren immer hervorragend unterstützt haben.

Und zu guter Letzt: Ein ganz besonderer DANK gilt hier natürlich auch unserem langjährigen Busfahrer Arthur, welcher Anfang diesen Jahres leider viel, viel zu früh von uns gegangen ist. Mit seiner Art und Weise, seiner unnachahmlichen Unterstützung, seinem Einsatz, sowie seiner Leidenschaft für den FC Bayern München und dem Busfahren hat er phantastische Arbeit für unsere Vereinigung geleistet. Wir werden dich niemals vergessen.

„There is only one Busdriver, one Busdriver,…..“

DANKE dir Arthur!

In diesem Sinne:

WIR SAGEN EIN HERZLICHES DANKESCHÖN EUCH ALLEN. AUF DIE NÄCHSTEN FÜNF JAHRE.